aufstellungen mit dem systembrett

"Die Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett nimmt mittlerweile in der systemischen Beratungspraxis einen zentralen Platz ein."

 

So individuell wie die Menschen sind, sind auch ihre Anliegen und Probleme.

 

"Wir stellen uns die Frage: welche Basis-Informationen, welche (Beziehungs-)Muster, welche Werte, Überzeugungen, Glaubenssätze, ja ganze Lebensprogramme liegen einem Problem wirklich zugrunde?"

 

"Unsere KlientInnen stellen Ihr Thema, Ihr Anliegen in einem geschützten Rahmen des Einzel-Settings auf und erleben durch gezieltes Hinterfragen eine neue, veränderte Perspektive ihres Problems.
Mit dem Systembrett bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Aspekte, die wir in der Beratung im Außen betrachten, auf das Innere zu richten."

 

Hier können sich sogar Ängste in Zuversicht, Begeisterung und Entschlossenheit verwandeln.